Company Products Initiatives Resources Support Other Languages
Print pagePrint page E-mail pageE-mail page

VIA-Initiativen

» Startseite

VIA Spearhead-Initiative

» Startseite

VIA Spearhead Systemplattform Referenzdesigns

» VIA Surfboard NetNote Edition Platforms
» VIA OpenBook Mini-note
» VIA NanoBook UMD
» VIA Infotainment Server
» VIA Tablet PC
» VIA Web Pad
» VIA Set Top Box
» VIA Information PC

VIA Board Platform Reference Designs

» VIA Surfboard NetNote Edition Platforms
» VIA Surfboard C855
» Mini-ITX
» Mini-ITX 2.0
» Pico-ITX
» Pico-ITXe
» EM-ITX
» Mobile-ITX

VIA Spearhead Silicon Plattform Referenzdesigns

» VIA Trinity Plattform
» VIA Glory Plattform
» VIA Grace Plattform
» Mobile Spielkonsole
» VIA Mesh Networking

VIA Mini-ITX Formfaktor

» Startseite
» Projects
» Car PC
» Case Mods
» Showcase Projects
» Download White Paper

VIA Pico-ITX Form Factor

» Startseite
» Download White Paper

Download-Zentrum

» VIA-Initiativen

Mini-ITX 2.0: Die Mini PC-Plattform der Zukunft

Nach der Erfindung des Formfaktors im Jahr 2001 hat VIA die Plattform im Jahr 2008 neu definiert, um eine neue Norm für optimierte Leistung und Freiheit der Wahl bei kleinformatigen Desktop PCs zu schaffen.

Die heutigen Mini-ITX Hauptplatinen haben in sieben Jahren einen langen Weg zurückgelegt, mit schnelleren Prozessorgeschwindigkeiten und gleichzeitig leistungseffizienteren Plattformen denn je, reicher digitaler Integration der Medienausstattung und größerer Anschließbarkeit und Speicheroption. VIA Platinen umfassen nun PCI Express, DDR2, SATA II, Mehrkanal-HD-Audio und vieles mehr und VIA investiert fortlaufend Ressourcen zur Entwicklung von neuen Wegen zur Integration immer größerer Funktionalität in kleinen Plattformen.

Zur Erweiterung der Führungsrolle bei der Spitzentechnologie kleiner Formfaktor-Innovationen kündigte VIA Mini-ITX 2.0 an und setzte damit einen Mindeststandard der neuesten PC-Technologie-Spezifikationen für Mini-ITX Hauptplatinen, welche für kleinformatige Desktop PCs konzipiert sind. Hiermit sollen OEMs, Systemintegratoren und Endverbraucher gleichermaßen eine größere Freiheit der Wahl zur Konfiguration von Mini-PCs und Home-Mediencentern zur Lieferung von Graphiken, hochauflösenden Videos und Datenverarbeitungserlebnissen in der heutigen medienreichen Umwelt erhalten.

Mini-ITX ist aufgrund der gesteigerten Leistung, hoher Ausstattungsintegration und einfacher Erweiterbarkeit in Verbindung mit der breiten Infrastruktur von Gehäusen und Zubehör, welche um den Formfaktor herum aufgebaut wurden, die ideale Plattform für die nächste Generation von Mini-PCs.

Prozessor: Im Mittelpunkt des Mini-ITX 2.0 steht eine hohe Leistung bei gleichzeitiger Leistungseffizienz des x86 Prozessors, wie der VIA Nano Prozessor, um all die notwendigen Pferdestärken zum Ablauf der neuesten Anwendungen und Betriebssysteme in einer räumlich abhängigen Umgebung zu liefern.

Graphik & Video:Zunehmend eindringliche Graphiken und hochauflösende visuelle Datenverarbeitung erfordern immer leistungsfähigere Graphiken und Video, einschließlich DirectX® 10 Graphiken und Blu-ray Disc™ Wiedergabe. Mini-ITX 2.0 definiert einen 16-Lane PCI Express Slot als eine Grundvoraussetzung und ermöglicht die Integration einer Add-in Hochleistungs-Graphikkarte in das System, um die neuesten, fortschrittlichsten PC-Spiele und hochverdichtete Videoformate abspielen zu können.

Audio: der zunehmenden Nutzung von PCs als Home-Mediencenter, ist es entscheidend für Mini-PCs, einen reichen 6-Kanal Surround Sound zu liefern, welcher den HD Audio-Spezifikationen für ein authentisches Unterhaltungserlebnis entspricht.


Mini-ITX 2.0 Standard

Der Mini-ITX 2.0 offene Industriestandard definiert Plattformtechnologie-Mindestanforderungen für medienreiche optimierte Mini-PCs:

  • Prozessor: Hochleistungsfähiger, leistungseffizienter x86 Prozessor, wie der VIA Nano Prozessor
  • Speicher: Unterstützung für min. 2GB DDR2 SDRAM
  • Grafik: DirectX 9.0 integriert (IGP); DirectX 10 über Add-in Karte
  • Display: 1 VGA Port für LCD Display; 1 HDMI Port auf Add-in Karte
  • HD Audio: 3 Audiobuchsen für bis zu 6-Kanal Surround Sound
  • Breitband-Anschluss: 1 Gigabit LAN Port
  • Speicher: 2 serielle ATA II Slots + 1 IDE (PATA) Slot
  • Peripheriegeräte-Anschluss: Minimum 4 USB 2.0 Ports
  • Erweiterung: 1 PCI Express 16-Lane Slot
  • Abmessungen: 17 cm x 17 cm
  • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft® Windows Vista®; Microsoft Windows Vista Premium (über Add-in Graphikkarte); Microsoft Windows® XP und bedeutende Linux Distributionen wie Ubuntu, Suse Linux und gOS

Weitere Informationen zum Mini-ITX Formfaktor finden Sie hier.
Einzelheiten aller heutigen VIA Mini-ITX Platinen finden Sie hier.

Bitte laden Sie die Präsentation der VIA Pressekonferenz während der Computex Taipei 2008 herunter, in welcher das Mini-ITX 2.0 Konzept nach der Erläuterung von VIAs Weg zum Via Nano Prozessor vorgestellt wurde.

  • VIAs Weg zum VIA Nano Prozessor und die Vorstellung Mini-ITX 2.0

  • Resources

    VIA Mini-ITX 2.0 image kit


      Follow VIA on Facebook Google+ LinkedIn Pinterest Twitter YouTube
      Startseite  »  Hinweise zu Marken  »  Privacy  »  Feedback   »  Inhaltsübersicht  »  Impressum Copyright©2014 VIA Technologies, Inc.